Close

DIE JUNGEN WILDEN

Grundkommandos festigen und Beziehung stärken


In diesem Kurs werden die Grundkommandos wie Sitz, Platz oder Steh gefestigt und dann Schritt für Schritt der Schwierigkeitsgrad erhöht. Ein Sitz auf Entfernung oder das zuverlässige Kommen werden einzeln, in der Gruppe und mit verschiedenen Ablenkungen geübt. Wir lernen unseren Hund mit Motivation und Spaß zu führen, aber auch ihm klare Anweisungen zu geben und sein Verhalten zu verstehen.

Denn gerade die Konsequenz ist bei Junghunden enorm wichtig. Langsam entdeckt der Hund seinen Willen und die Hormone bringen seine Gedanken durcheinander. Wird man in dieser Zeit nachlässig, wirkt sich das erheblich auf das spätere Handeln des Hundes aus – ein zuverlässiger Grundgehorsam wird schwierig. Vor allem in der Jugend reagieren Hunde sehr impulsiv auf äußere Reize, daher wird das Üben der Impulskontrolle ein wichtiger Baustein in diesem Kurs sein.

KURS: Gruppenstunde
(bis max. 7 Teilnehmer)

DAUER: 10x 45 Minuten

PREIS: 170 Euro


Die Bedingungungen zur Kursteilnahme finden Sie hier



Spielende Junghunde, Labrador und Königspudel, Hund und Du, Mira Klatt

Im Umgang mit Artgenossen lernen die Junghunde, …

Hund&Du: Hundetraining Junghunde, Mensch-Hund-Beziehung

… es werden aber auch die Grundsteine für eine gute Mensch-Hund-Beziehung gelegt.

>>>>>>>>>>>>>> I <<<<<<<<<<<<<<

Für wen eignet sich der Kurs?
  • für sozialverträgliche Hunde im Alter von 4 bis 12 Monaten
Trainingsziele:
  • Grundkommandos und Rückruf festigen
  • Impulskontrolle und Konsequenz
  • Training unter Ablenkung